Warum E-Zigaretten keine einfachen Problemlöser sind?

01.03.2018

Außerdem greift die E-Zigarette der Psyche von Rauchern auf Nikotinentzug etwas unter die Arme: Auf den Gang zur Raucherpause oder die (E-) Zigarette nach dem Essen muss nicht verzichtet werden. Eine Erleichterung für viele Raucher.

E-Zigaretten kommen ohne Teer, Toxine und Tabak aus und enthalten daher viel weniger Schadstoffe als herkömmliche Zigaretten. Dass sie die gesunde Alternative sind, traut sich trotzdem niemand so recht zu behaupten. Und woran liegt das? Im Vergleich zur Zigarette enthalten sie zwar viel weniger Nikotin, aber sie kommen meist auch nicht ganz ohne aus. Außerdem fehlt es an Gesetzen zur Regulierung der Inhalte und vor allem an Studien über die Langzeitfolgen des dicken Rauchs.

Warum E-Zigaretten keine einfachen Problemlöser sind?

 
Zur Startseite

Küssen – weil’s mit Nichtrauchern mehr Spaß macht

05.07.2018

Der 6. Juli 2018 ist der internationale Tag des Kusses. In vielen Ländern und Kulturen gilt ein Kuss als Ausdruck der Liebe, Freundschaft oder etwa Zuneigung.

Zur Meldung
© WhatsBroadcast

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Nicotin

GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH
  • A-6391 Fieberbrunn
  • Tel. 0043 (0)5354 563350
  • E-Mail: gsk@gebro.com
GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH